witchhunter.net - home


witchhunter's desk
blog
statistic
lead adventure forum
warhammerportal
disclaimer
email contact
Lead Adventure Miniatures
World War II Russians
World War II Men of War
Kelly's Heroes

Triumph&Tragedy
Call Of Cthulhu
Pulp Era
Alice in Wonderland
Superheroes
Projekt X
Detectives

Victorian Age
Gothic Horror
Sherlock Holmes
Van Helsing
Gypsies

Old West

Darkest Africa

Conquistadors
Vikings
Ancient Germans
Ancient Greeks
Cossacks
Pirates
Salvage Crew
Warhammer 40K Valhalla Ice Warriors
Space Orcs
Adeptus Mechanicus
Alpha Forge Salvage Crew

Witch Hunters
Hobgoblins
Chaos Ogres
Mordheim Ostlander
Mordheim
Barbarians
Chaos
Norsemen
Cavemen
Half-Ogre
Thrud
Beastmen
Bears
Sabertotth Riders
Norse Dwarfs
War Mammoth
Norse Army Photos
Trolls
witchhunter.net -> archiv -> oktober 2002

Mo, Oktober 21, 2002 - 22.50 Uhr
Pause

Gut. Es ist soweit, ich verschwinde für eine Weile. Ohne Terminangaben. Denkt an mich, schaut ab und zu rein. Ich komme wieder. Versprochen. Eurer. Witchhunter. - Dori

So, Oktober 20, 2002 - 21.30 Uhr
Demnächst Pause

So wie es aussieht , muss ich wohl demnächst hier eine Pause einlegen, wir wollen es mal als kreativer Urlaub bezeichnen...Das heisst nach den Hexenjägern ist erstmal Schluss, bis es dann in ein paar Wochen wieder weiter geht - Sigi

Sa, Oktober 19, 2002 - 23.40 Uhr
Samstag, der 19.

Gerade noch. Geschafft. Jetzt schlafen. Bin müde. Wer noch?... - Luka

Fr, Oktober 18, 2002 - 23.00 Uhr
Freitag, der 18.

Viel zu tun. Hier. Akuter Zeitmangel. Deshalb. Kein Kommentar - Horton Heat

Do, Oktober 17, 2002 - 19.00 Uhr
Es regnet immer noch...

Also lese ich weiter - Steve Krohnan

Mi, Oktober 16, 2002 - 20.45 Uhr
Es regnet wieder...

...Zumindest hier bei mir. So richtig in Strömen. Herrlich. Ihr wisst ja, was witchhunter macht, wenn es regnet ? Genau, er malt nicht, er spielt nicht, er sieht nicht fern und schon gar nicht will er sich an so einem Abend mit einem Knochenhaufen von einem Mammut beschäftigen... Witchhunter macht sich gemütlich und liest ein Buch. Und das macht er jetzt. Bis morgen also! - Bruder Marvin

Di, Oktober 15, 2002 - 22.50 Uhr
Herbst

Habt Ihr eigentlich mitbekommen, dass es bereits Herbst ist? Nein? Und wieso denkt Ihr ist es so kalt wenn man morgens aus dem Haus geht? Und dass die grüne Farbe durch die gelbe langsam ersetzt wird hat auch einen Grund. Und der heisst - der Sommer ist vorbei. Nur so zur Info. Was das mit Wargaming zu tun hat? Das überlege ich auch gerade...Also, da wären die langen dunklen Abende, die sich hervorragend zum Bemalen von Figuren eignen, dann immer näher kommende Weihnachten, wo man, wer weiss, vielleicht doch noch endlich was rechtes geschenkt bekommt, also Figuren. Alle Eure Kumpels haben ihren Urlaub gemacht und wollen jetzt endlich wieder spielen. Und bestimmt gibt es noch ein paar weitere interessante Aspekte an dieser verregneten Jahreszeit, die mir aber momentan nicht einfallen. Leider so wie es aussieht kommen nicht alle klar damit, der heutige Gast Bruder John ist sehr empört darüber und läuft gerade herum, fuchtelt dabei mit einem Morgenstern und schreit: "Wann wird's mal wieder richtig Sommer?". Armes Ding ist unser John. Es dauert noch ziemlich lange. Keine Bange, John, es kommt ganz sicher, manches lässt sich einfach nicht vermeiden... - Bruder John

Mo, Oktober 14, 2002 - 21.25 Uhr
Von Mühlen und Kinderträumen...

Als ich klein war, habe ich mich immer wieder für die Szene aus "Don Kichot" begeistert, in der unser tapferer Ritter mit der Windmühle kämpft. Aber! Nicht die Kühnheit des grössten Ritterhelden der literarischen Geschichte hatte mich dabei so fasziniert. Überhaupt nicht! Die Mühle, die war für mich das grösste daran. Der edle Don Kichot hatte keine Chance dagegen. Das grosse und furchterregende Ding sah für mich tatsächlich wie ein Märchendrache aus. Habt Verständnis, ich war ja erst fünf, als ich es zum ersten Mal gesehen habe. Und ich wollte auf jeden Fall eins, so eine Mühle für mich haben, irgendwo draussen, wo es nur mich und Wind gibt, und keine Ritter. Die Kumpels auf gar keinen Fall! Als ich älter wurde, habe ich ja verstanden wie unendlich doof Don Kichot sein musste, er hätte doch einfach reingehen müssen und da alles zerhacken, aber nein, diese Helden, die müssen immer mit dem Kopf gegen die Wand rennen. Eins vergessen sie dabei, egal wie dick solch ein Kopf sein kann, es gibt immer eine Wand die dicker ist...

Ach so, Ihr wollt wissen wozu ich das alles erzähle? Na ja, ich hab mir vor ein paar Tagen eine Mühle ersteigert, oder besser gesagt das was von der Mühle übrig geblieben ist und da rechts ist auch das Bild von dem Prachtstück. Mehr wolte ich damit nicht sagen...

Und hier natürlich heutige Tagesfigur, habe nicht vergessen. Jetzt habe ich einen eigenen Vollstrecker bei mir im Schrank stehen. Ein gutes Gefühl, äusserst erfrischend - Thomas, der Vollstrecker



...jeder muss seine Mühle finden, ob das die richtige für mich ist...



So, Oktober 13, 2002 - 20.45 Uhr
Abend nach der Schlacht

Die Schlacht ist geschlagen, es war ein Unentschieden geworden. Die Riesen haben sich ein wenig verzettelt. Dafür waren die Streitwagen, Fanatics und Speerschleuder gut drauf, eine Menge Ritter gingen auf ihre Rechnung. Auch der Schwarzork-General mit den Schwarzorks leistete seine Dienste indem er den Bretonen-General auf dem Hippogreif vom Feld vertrieben hatte. Der Rest hatte keine Chance. Orks und Goblins haben den Frontalangriff der bretonischen Ritter nicht überlebt. Aber es war ganz witzig. Jetzt heisst es auspacken und weitere Pläne schmieden - Jona, der Zelot

Sa, Oktober 12, 2002 - 22.40 Uhr
Abend vor der Schlacht

Morgen zieht meine grüne Horde wieder mal in die Schlacht. Nicht die Space, die kann man noch nicht als Horde bezeichnen. Meine Fantasy-Horde. Nach einer Ewigkeit sammeln sich die Jungz wieder um sich mal zu prügeln. Klasse! Die Gegner sind die Guten, also die Kurzen (Zwerge) und die Blechdosen (Bretonen). Die eine Hälfte viel zu langsam , die andere dafür viel zu schnell. Bin sehr gespannt. Ok, jetzt muss ich aber meine Armee packen. Bis morgen - Edward McDeath

Fr, Oktober 11, 2002 - 19.10 Uhr
Neuheit der Woche

Ja, ich habe das Mammut noch nicht weiter gemacht. Warum? Motivationsprobleme. Damit ist alles gesagt. Was ich gemacht habe? Nicht viel. Ich habe mich die ganze Woche lang aufs kommende Wochenende gefreut, habe einige Auktionen bei Ebay gewonnen, wobei für ein paar Sachen wieder viel zu viel bezahlt worden war. Die Neuheit der Woche war (ist) aber die Chaoszwergen Man O'War Flotte. Habs gegen ein paar Skaven getauscht. Nein, Man O'War habe ich noch nie gespielt. Wozu ich die Flotte brauche? Hmm...vielleicht spiele ich es einmal. Daher werde ich mir wohl demnächst irgendwann die MOW-Box kaufen, hat's jemand dadraussen? Und will es mir schenken? Wäre echt lieb :-) Aber auch kaufen würde ich es. Nun ja, genug davon. Simon wartet bereits darauf angeschaut zu werden - Simon



Schon bald werden die bösen Zwerge die Elfen und anderes schwimmendes Gesindel das Fürchten lehren...

Do, Oktober 10, 2002 - 22.10 Uhr
Nächste Bande

Und weiter geht's! Nächste Bande taucht in mordheim auf. Die "Offiziellen". Was das heisst, habe ich ja gestern erklärt. Wie Ihr seht, sind die "offiziellen" nicht von mir bemalt, sondern von Christian Weiss, einem ganz netten Kerl. War echt lieb von Dir, Christian :-) Ihr fragt jetzt bestimmt, wieso ich die Jungs nicht selbst bemalt habe. Na ja, habe ich schon, aber es war zu der Zeit, als ich noch nicht so besonders malen konnte. Und als ich es etwas besser konnte, dachte ich mir , komm, mach's nochmal. Also ging ich zum Laden, habe mir die Box gekauft und ein paar Blister und dann zu Hause festgestellt, dass ich keine Lust mehr darauf habe. Was mache ich jetzt, dachte ich. Und dann fiel es mir ein! Ich dachte, halt, Christian, der würde es bestimmt gerne machen, nette Kerle sind alle so, wisst Ihr, die können nicht nein sagen. Und ja, jetzt habe ich die Jungs hier, Chris hat sich richtig Mühe gegeben. Ach, übrigens, die alten Figuren, die ich am Anfang bemalt habe, die habe ich dann so ganz unauffälig verkauft. Jetzt sind sie irgendwo dadraussen, in fremden Ruinen, ganz allein, wenn ich daran denke, kriege ich fast schlechtes Gewissen. Aber da muss ich durch...Und hier der erste - Richard Blackmoore

Mi, Oktober 9, 2002 - 20.55 Uhr
Heilige Flamme...

...so heisst die Bruderschaft, die heute ihren gemeinsamen Auftritt hat. Ein ganz bunter Haufen. Morgen geht es mit der nächsten Bande weiter, mit den "offiziellen", das heisst keinen Umbauten oder 40K-Figuren , sondern offiziellen mordheim Hexenjägern-Modellen, die Christian Weiss für mich mal freundlicherweise bemalt hatte. Die werden nicht bunt sein, die ziehen sich etwas dezenter an. Aber jetzt nochmal das Fest der Farben! - Die Bande

Di, Oktober 8, 2002 - 21.00 Uhr
Nicht mehr so bunt...

...und nicht mehr Gross- vorne, aber trotzdem ein weiterer Liebling von mir. Sollte ich mal meine Hexenjäger-Armee auf die Beine stelen , wird er höchstwahrscheinlich der General zu Fuss oder zumindest ein Held werden!

Somit wäre die erste Hexenjäger-Bande jetzt komplett drin , morgen folgt dann das Bandenfoto, danach geht es entweder weiter mit den Hexenjägern oder wir machen mal was anderes, was weiss ich, Space Orks z.B. :-) - Inquisitor

Mo, Oktober 7, 2002 - 20.25 Uhr
Bunt

Es ist eine meiner buntesten Figuren überhaupt. Höchstwahrscheinlich zu bunt. Trotzdem mag ich es anzuschauen. Habe hier noch so eine Figur unbemalt stehen. Sollte ich eines Tages nichts besseres zu tun haben, werde ich die mit weniger Farben versuchen - Grossinquisitor

So, Oktober 6, 2002 - 14.25 Uhr
Sonntag...

...Es ist ruhig, es regnet nicht mehr. Seit ca. einer Stunde bin ich mit dem ersten Büchlein von gestern fertig. War ganz nett. Eine gesunde Mischung aus Tod, Liebe, Verrat und etwas Nihilismus dazu. Sehr amüsant. Aber das war nicht der Grund, aus dem Ihr hier vorbeigeschaut habt. Keine Sorge, hier kommt er, ein Mann mit einem Kreuz - Dämonologe

Sa, Oktober 5, 2002 - 20.50 Uhr
Im Sigmars Namen

Es ist Samstag, es ist trüb, es regnet und ich habe hier ein paar neue Bücher die ich heute gekauft habe. Daher werde ich mich jetzt hinsetzen (oder hinlegen) und den Rest des Abends mit Lesen verbringen. Heute ist mir irgendwie nicht nach Malen. Und ja, ich weiss, Mammut wartet. Soll er doch warten. Bei solch einem Wetter muss ich einfach was lesen. Wenn ich bloss noch einen Kamin hätte...Den habe ich aber nicht. Dafür habe ich hier einen Sigmarpriester. Wieviele Kaminbesitzer haben schon einen Sigmarpriester?.. - Der Mann Gottes

Fr, Oktober 4, 2002 - 12.25 Uhr
Wieder mal Umbau

Heute einer meiner Lieblingsumbauten. Nicht besonders gut bemalt, dafür eine nette Figur, wie ich finde. Als Basis (Körper, Beine) diente die Hexenjäger WH Quest Figur, die mit dem Schwert und der Pistole. Den Rest habe ich weggefeilt. Der Kopf von einem Space Wolf, die Arme aus der mordheim-Box und schon haben wir einen neuen Hexenjäger, einen ziemlich fanatischen sogar - Hexenjäger

Do, Oktober 3, 2002 - 18.20 Uhr
Schwarz im Grunde genommen...

Nun habe ich ein wenig weiter gemacht. Das schöne Mammut auseinander genommen und alles schwarz grundiert. Jetzt steht nichts mehr im Wege. Die Arbeit kann beginnen - grundiert und bemalbereit

Do, Oktober 3, 2002 - 12.50 Uhr
Tag der Einheit

Alle haben ihre Feiertage. Amis ihren Independence Day, Deutsche Tag der Einheit, Franzosen Sturm auf die Bastille, Grossbritanien feiert den Geburtstag der Königin usw. Nur wir Wargamer haben gar nichts. Nicht mal einen klitzekleinen Feiertag. Nur die Jubiläen von Games Workshop, die uns aber ziemlich teuer kommen, da wir dann eine beträchtliche Summe für irgendsoeine limitierte Figur zahlen müssen. Das ist ungerecht. Wir sollten uns was einfallen lassen. Z.B. der Tag der Veröffentlichung der 6.Edition, oder den Tag, an dem Tuomas Pirinen GW verlassen hat oder Geburtstag von Larry Leadhead...Irgendwas, Hauptsache an dem Tag nicht arbeiten müssen, und es soll immer Donnerstag sein, damit man Freitag auch frei bekommt. Tja, und solange alles Gute wünscht Euch Inquisitor Nikolaus

Mi, Oktober 2, 2002 - 21.15 Uhr
In Griechenland...

...da hat man Computerspiele verboten, habe ich mal gelesen. Kein Witz. Ist so. Dann dachte ich mal über Deutschland nach. Nun ja, da kommt man schon auf Gedanken, Kriegsspiele und so...Mensch, schnell weiter malen und spielen, solange nicht veboten ist! Daher also ohne grossartig was zu erzählen - hier ein Flagellant und da ein paar Bitz für ein Mammut

Di, Oktober 1, 2002 - 21.30 Uhr
skarloc.de...

...bekam wieder ein Update verpasst. Es gibt ein neues Thrud-Abenteuer, ein ganz cooles Pferd mit einer halbnackten Dame drauf, ein paar wunderbare 40K Figuren von Tom Weiss und eine kleine Geschichte von Eurem ergebenen Diener witchhunter - Verhängnisvolle Frage. Also nichts wie hin. Davor könnt Ihr mal ruhig einen Blick auf den Leibwächter meines Grossinquisitors werfen - ein Bodyguard











Miniatures Scale
Terrain
Projects
Miniature Sculptors
Ma Baker and the family
Nurgle Collection
Nurgle Lords
Nurgle Champions
Nurgle Wizards
Nurgle Knights
Nurgle Warriors
Nurgle Chariots
Nurgle Barbarians
Nurgle Hounds
Trolls
Nurgle Things
Nurgle Demons
Nurgle Carnival
Nurgle Gors
Pirates
Undeads
Skaven
Nurgle
Giants
Empire
Elves
Witches
Orcs
Ogres
Civilians
Mid Nor
Dwarfs
Dwarf World
Dwarf Court
Goblin Court
Samurai Goblin Riders
Steppe Trolls
Dragons
Halflings
Call Of Cthulhu Gallery
Arthur & Mordred
Halflings




Copyright ©2002-2011 Alexander Bews