witchhunter.net - home


witchhunter's desk
blog
statistic
lead adventure forum
warhammerportal
disclaimer
email contact
Lead Adventure Miniatures
World War II Russians
World War II Men of War
Kelly's Heroes

Triumph&Tragedy
Call Of Cthulhu
Pulp Era
Alice in Wonderland
Superheroes
Projekt X
Detectives

Victorian Age
Gothic Horror
Sherlock Holmes
Van Helsing
Gypsies

Old West

Darkest Africa

Conquistadors
Vikings
Ancient Germans
Ancient Greeks
Cossacks
Pirates
Salvage Crew
Warhammer 40K Valhalla Ice Warriors
Space Orcs
Adeptus Mechanicus
Alpha Forge Salvage Crew

Witch Hunters
Hobgoblins
Chaos Ogres
Mordheim Ostlander
Mordheim
Barbarians
Chaos
Norsemen
Cavemen
Half-Ogre
Thrud
Beastmen
Bears
Sabertotth Riders
Norse Dwarfs
War Mammoth
Norse Army Photos
Trolls
witchhunter.net -> archiv -> juli, august, september, oktober 2004

Back Of Beyond Times
31.10.04

Sehr geehrte Damen und Herren! Heute präsentiert Euch Eurer ergebenster Diener, also ich, sein neues Online-Projekt - die Back of Beyond Times, eine neue Seite, ein neues Thema, eine neue Figuren-Philosophie, einfach nur neu und anders. Ein weiterer Traum geht in Erfüllung, eine Seite die sich auf die Pulp Era, also 20-30ger Jahre spezialisiert. Es wird dort keine Trolle und Oger geben, auch keine Space Orks. Man kann es nicht eindeutig historisch bezeichnen. Die Pulp-Welt ist eine historische Fiktion, besiedelt von den halbechten Menschen und manchmal auch solchen Kreaturen wie Yetis, Cthulhu Monster (ja, Cthulhu gehört auch dorthin und wird demnächst von witchhunter.net zu backbeyond.de umgezogen).

Warum Back Of Beyond? Nun ja, Back of Beyond ist ein Spiel mit Figuren von Mark Copplestone aus diesen unruhigen Zeiten , den zwanzigern Jahren des 20 Jahrhunderts in Zentralasien. Bolsheviks und Chinesen, Dinosaur Jäger und Briten, Mongolen und tibetanische Yaktreiber, alle kämpften um die Vorherschaft und das war keine Fiktion. So nahm ich das Spiel als Ausgang für das ganze Thema. Es ist sozusagen das Fundament meines Pulp Projektes, drumherum werden all die anderen Sachen gebaut. Letztendlich geht es darum wieder mal eine andere andere Welt auf dem Spieltisch zu erschaffen, eine Welt wie man sie in den Pulp-Comicheften findet, mit harten whiskytrinkenden Männern, tapferen Abenteurern, Frauen, die gefährlich und unwiderstehlich sind, Schurken, verrückten Wissenschaftler und einer Menge Geheimnissen. Damals hatte die Welt noch welche...

Nun gut, dann schaut doch mal rein: Back of Beyond Times
Nur eine Sache noch. Diese neue Seite, die ist in english, ist doch kein Problem oder? :-)

Eurer witchhunter.
Dies und das
24.10.04
Call of Cthulhu Civilians - Cultists
Holy Sister
Parapsychologist

Gothic Horror - Monster By Blows (The Failed experiments of Dr. Frankenstein)
Call of Cthulhu Parapsychologist

Parapsychologist
Call of Cthulhu Holy Sister

Holy Sister
Call of Cthulhu Cultists

Cultists
Monster By Blows ( The Failed experiments of Dr. Frankenstein )

The Failed experiment
Call Of Cthulhu und ein paar Russen
17.10.04
Eine Menge neue Bilder heute. Auf der einen Seite die Ausgeburten der Hölle, des Meeres oder was auch immer in meiner neuen Galerie Call of Cthulhu. Cthulhu ist ein Projekt das eine Weile warten musste. Ich glaube zum ersten Mal hatte ich mir vor sechs Jahren ernstahft überlegt einige von diesen entzückenden Figuren zu holen. Doch damals hatte ich zuviel WHFB im Kopf und neue Söldner kamen geraus oder so etwas ähnliches. Mittlerweile habe ich meinen Kopf von einigen Sachen klar bekommen und kann mich um die alt vergessene Träume kümmern. Daher hier und heute der Angriff der Monster!! - Call of Cthulhu

Und ein paar neue Russen, kann nie schaden ein paar diesen Jungs in Reserve zu haben - Soviet Dismounted Tank Riders
Call of Cthulhu

Cthulhu!
Russian Tank Riders

Za Stalina!
40K - Imperial Guard - Ice Warrios of Valhalla
10.10.04
Lo there do I see my father.
Lo there do I see my mother, and my sisters, and my brothers.
Lo there do I see the line of my people, back to the beginning.
Lo they do call to me.
They bid me take my place among them.
In the Halls of Valhalla, where the brave may live forever - Ice Warrios Infantry Squad
Russian Charakters

For the emperor!
World War 2 - Russian Charakters
03.10.04
Noch mehr von den roten Genossen. Ein Charakteren Pack mit ein paar witzigen Figuren die essen, kochen oder einfach nur die Hände hochhalten. Somit habe ich bereits 16 bemalte Russenfiguren, noch drei Mal soviel und ich könnte damit sogar spielen. Es sind in letzter Zeit bei mir eine Menge neue Figuren eingetroffen, mir ist schon ganz schummerig im Kopf von lauter frischer Zinn. Daher geht es hier nächste Woche mit einem weiteren neuen Projekt los, wird jedoch erstmal wie üblich nix verraten. *g* - Soviet Charakters
Russian Charakters

Pobeda budet za nami!!!
Kosaken - es geht weiter
26.09.04
Damit es hier schön bunt bleibt, nach dem letzten Update das eher farbarm zu verzeichnen war, eine neue Ladung der Kosaken, weitere sechs wilde und verwegene Gesellen aus den Steppen der Südukraine. Das Thema macht soviel Spaß dass ich mir sogar überlege, da Foundry Reihe doch etwas klein ist und die Reiter dieselben Oberkörper haben wie die Leute zu Fuss, einige Old Glory Kosaken Miniaturen anzuschaffen, es gibt da eine Cossack Wars Miniaturenreihe, von demselben Sculptor der für Westwind all die bizarren Gothic Horror Minis gemacht hat. Es sind einige überaus witzige Modelle dabei, aber von der Design-Qulität her kommen sie natürlich nicht mal annäherend an die Copplestone-Modelle. Ja, so eine Kosaken Armee ist doch was schönes oder? Wir werden sehen. - Kosaken
Kosaken

Kosaken
World War 2 - Russians
19.09.04
Ich muss zugeben, hier regnet es nur so von neuen Projekten. Und die Wetterprognose sagt, es bleibt weiterhin bewölkt...Ein weiteres historisches Thema, der 2.Weltkrieg, mit einer Armee, die nicht so oft im Web zu sehen ist, die Russen. Als Grundlage für die Armee dient die Black Tree Miniaturenreihe von Nick Collier, ausgesprochen schöne Figuren und es ist eine Menge davon vorhanden. Und ich freue mich schon auf den T-34, den russischen Panzer, der gerade zu mir unterwegs sein sollte. Es wird also eine Menge zu sehen geben! Heute der erste Blister - Soviet LMG Teams
Soviet LMG Teams

Vrag ne projdet!!!
Gothic Horror - Evil Henchmens
12.09.04
Das Böse hat viele Gesichter, so wie das Gute wohl auch. Doch das Böse im heutigen Update hat ganz besonders interessante Gesichter, man könnte fast sagen, bei den Miniaturen geht es praktisch nur noch um Gesichter, die Manifestationen der Verschlagenheit, Gemeinheit und Hinterlistigkeit. Dafür liebe ich so diese Gothic Horror Reihe von Westwind, die Miniaturen sind nicht immer sehr gut und manchmal auch schlampig designet, aber irgendwie sehen sie einfach nur cool aus. Wie keine andere Figur von keiner anderen Firma. - Evil Henchmens
Evil Henchmens

so evil...
The Makers - Part 5 - Werner Klocke, the dreamy perfectionist
10.09.04
There are also sculptors in Germany. One from them is Werner Klocke, a miniatures designer and really very nice guy, who likes "The Doors" and who had played with Smurfs in a sandbox. It was the beginning of his career as a sculptor. I need urgently some Smurfs...It don't seem to be too difficult, Werner says "everything is very easy and simple". All this and more, you can find out in the interview with him - Werner Klocke Interview English
Werner Klocke

Werner Klocke Interview - english version
Siebenjähriger Krieg - Kosaken
05.09.04
Man darf mich zu einem neuen Projekt gratulieren und zwar Siebenjähriger Krieg :) Mit dem Thema liebäugelte ich von Anfang meiner wargamerischen Karriere an. Jetzt ist es soweit, die ersten sechs Figuren sind bemalt! Dass es noch wahrscheinlich sechs Jahre dauert bis ich den Rest bemalt habe ist momentan nicht von Bedeutung. Ich habe Zeit. Die Kosaken-Miniaturen sind von einem meiner Miniaturen-Götter Mark Copplestone und beweisen ein mal mehr, dass ich dem richtigen Gott diene. Bemalt sind die Figuren in Foundry-Technik und sind erstmal mit runden Bases ausgestattet. Mittlerweile überleg ich mir sie auf rechteckige umzubauen um die Modelle eventuell als Kisleviten zu missbrauchen. Ist aber nur einer der Tagesträumen. - Kosaken
Kosaken - Siebenjähriger Krieg

...Aasgeier des Schlachtfeldes...
Die Macher - Teil 5 - Werner Klocke, der verträumte Perfektionist
20.08.04
Nicht alle Miniaturen-Designer leben in anderen Ländern dieser Welt. Das wissen wir spätestens seit Werner Klocke den Miniaturen-Olymp bestiegen und dort einen der wichtigsten Plätze für sich eingenomen hatte. Ja, meine Damen und Herrn, dieses Land dass wir als Deutschland und die anderen als Germany kennen hat nicht nur solide Autos und gutes Bier zu bieten, sondern auch Zinnminiaturen. Find ich gut. Würde wahrscheinlich sonst auswandern. Habe eh bereits paar Mal überlegt nach England zu gehen, dort lebt an jeder Ecke ein Sculptor oder Wargamer. Paradies eben. Aber was soll's. Wir haben unseren Werner. Also bleiben wir.

Allerdings werde ich morgen für 10 Tage das Land doch verlassen. Man nennt es Urlaub machen. Ein wenig am Strand rumhängen, leckere Sachen essen, kluge Bücher lesen, am Abend im Dunklen vor dem Meer sitzen, von den fernen Ländern träumen, über den Sinn des Ganzen oder auch nur des Halben nachgrübeln. Werde mir wahrscheinlich wieder mal vornehmen nach der Rückkehr einen Segelschein zu machen um nächstes Jahr endlich mal auf eine Seereise zu gehen. Das übliche eben.

Vielleicht sehen wir uns dort. Auf Kreta meine ich. Ist ne nette Insel. Werner hat mir erzählt, er war auch mal dort. Es hat ihm gefallen, mir im letzten Jahr auch. Ist wohl so eine Art Insel für die deutschen Wargamer. Habe aber dort nie einen getroffen, vielleicht diesmal. Nehme aber keine Figuren mit. Irgendwo hört es halt auf. Allerdings kenne ich jemand, der Mann heisst Skaby, der hat schon mal die Minis in Urlaub mitgenommen. Aber Skaby ist halt...was besonderes eben. Bildet sich ein ein Gott zu sein und so ein Zeug. Das nur so nebenbei.

Interview ist übrigens auf Deutsch, so wie es sich bei einem deutschen Sculptor gehört. Englische Version kommt nach meinem Urlaub. Ausserdem kommen viele andere Dinge hier rein. Die habe ich alle bemalt, aber noch nicht fotografiert. Sind viele, manche davon sogar ganz nett gelungen. Manche jedoch weniger. Aber genug gequatscht, hier kommt der verträumte Werner, ehemaliger Fotograf und einfach ein sehr netter Kerl - Werner Klocke Interview
Werner Klocke

...Werner Klocke...
The Makers - Part 4 - Gael Goumon, a gnome
31.07.04
A gnome lives in a far away land called France . His name is Gael Goumon and he is a biologie teacher. But probably every biologie teacher dreams to be a miniatur designer once a time. Gael is one. Today we want to talk how he takes this and other things. Only one thing is kept me still. Gael has got a twin brother and I asked me if is it really Gael to see on the photo which he gave me for the interview?...And he makes so many miniatures....strange :-) - Gael Goumon, a gnome
Gael Goumon

...Gael Goumon...
Hansel und Gretel
19.07.04
Ein Hexenjäger muss seinen Feind studieren, primär Hexen natürlich, daher wollen wir uns mit dem Thema etwas eingehender beschäftigen. Was ist eine Hexe? Was macht sie aus? Was macht sie an? Wie sieht die aus? Vor allem die letzte Frage ist die wichtigste. Also die neue Galerie hier. Hexen. Merkt Euch diese Gesichter! Das Böse ist überall. Wir fangen mit dem Klassiker an, Hansel und Gretel, die Geschichte schlechthin. Alles ist dabei. Drama-Elemente - Kinder im Wald, Horror-Elemente - eine böse Hexe, Sürrealistisches - Haus aus Süßigkeiten (was für Salvador Dali), Komödie-Elemente - die Alte geht selbst drauf, was gleichzeitig ein hollywoodreifes Happy-End bedeutet. Hex-Hex! - Hansel und Gretel
Hansel  und Gretel

...Hansel und Gretel...
Was zu trinken?
17.07.04   
Jemand muss ja all die Kriegshelden mit Essen und Trinken versorgen...

Ernest, der Wirt
Luisa, das Schankmädchen
Telma, das Schankmädchen
Ernest, der Wirt Luisa, das Schankmädchen Telma, das Schankmädchen
Scientist
07.07.04
Als ich noch ein kleiner Junge war...na ja, nicht ganz so klein, so um 10-12 Jahre alt wollte ich unbedingt ein Wissenschaftler werden. Was ganz ausgefallenes, so dass ich in einem Raum voller alten Bücher und komischen Flaschen mit komischen Zeug darin sitze und irgendwelche komische Experimente mache, Monster züchten und so ähnlich. Mittlerweile weiss ich dass ich einfach ein Zauberer sein wollte, aber damals gab es noch keinen Studiengang dafür und meines Wissens nach heute auch nicht, sonst hätte ich mich beworben. So ein Raum voller alten Bücher und kleinen Monster in den Käfigen hat was...Ach so, ganz vergessen, ich bin auch kein Wissenschaftler geworden, nach zwei Jahren eines Studium mit einer ausgeprägten wissenschaftlichen Ausrichtung habe ich einiges verstanden was meine Interessen angeht und wechselte den Studiengang. So viel zum Thema Wissenschaft heute. - Scientist
Scientist

...Scientist...







Miniatures Scale
Terrain
Projects
Miniature Sculptors
Ma Baker and the family
Nurgle Collection
Nurgle Lords
Nurgle Champions
Nurgle Wizards
Nurgle Knights
Nurgle Warriors
Nurgle Chariots
Nurgle Barbarians
Nurgle Hounds
Trolls
Nurgle Things
Nurgle Demons
Nurgle Carnival
Nurgle Gors
Pirates
Undeads
Skaven
Nurgle
Giants
Empire
Elves
Witches
Orcs
Ogres
Civilians
Mid Nor
Dwarfs
Dwarf World
Dwarf Court
Goblin Court
Samurai Goblin Riders
Steppe Trolls
Dragons
Halflings
Call Of Cthulhu Gallery
Arthur & Mordred
Halflings




Copyright ©2002-2011 Alexander Bews